Sonntag, 3. November 2013

Drei Fliegen

mit einmal druffgedengelt oder wie das heisst.
Fliege Nr. 1: Ich kann endlich mal wieder mitmachen bei Made4boys.
Fliege Nr. 2: Ich hab das erste Mal was fürs Pimpinchen.
Fliege Nr. 3: Endlich konnte ich auch mal bei Kirstens Freebie-Challenge mitmachen.
Uff, menno, was für ne Arbeit mit den ganzen Verlinkungen immer, hmpfg.
Also, rollen wir mal das Feld von hinten auf.
Die großartige Kerstin (Link siehe oben, sonst werd ich hier ja nie mehr ferdisch) (Kirsten!! Ich wollt nur wissen obs jemand merkt. Aennie war schnell.) stellt jeden (!) Monat (!) eine selbstdigitalisierte Stickdatei (!) zur Verfügung. Man darf sie sich für völlig kostanixa herunterladen- einzige Bitte: man soll auch wirklich was draus machen und das dann anschliessend bei ihr verlinken. Und aus den Verlinkungen wird dann auch noch ein Gewinn gezogen, holla!
Und diesesmal war in Zusammenarbeit mit aennie eine soooo dermaßen umwerfende FUCHS!!!-Datei (jahaaa- der geniale Fuchs von Aennies Shirts!! *aufdenBodenwerf*) dabei, da ist sogar mir was auf Anhieb eingefallen *yippiee*. (Sonst liegt es bei mir häufig an der Zeit- ich denke immer, das pack ich nicht bis zum Einsendeschluß und dann lad ich mir die Datei lieber nicht runter, sondern erst wenn ich sicher bin, ich packs auch. Klar, nech?)
Uuuuund weil ich heute das Freebie als erstes auf Sohnemanns einziges noch nicht gepimptes Shirt im Schrank (mit ohne Ärmel für Singapur- auch klar, oder?) geworfen habe, kann ich auch gleich noch beim Pimpinchen mitmachen mit meinem gepimpten Kaufshirt. Ist zwar nix großes, aber Hauptsache ich bin dabei :-)
Und Made4Boys ist eh klar, oder?

Liebe Aennie, liebe Kirsten, DANKE! Die Stickdatei ist wirklich große Klasse, ganz nach meinem Geschmack. Die Umrandungen gehen mehrfach rum, so daß (meine Tante, die Lehrerin, sagt, ich soll mal das und daß und dass immer ordentlich schreiben, aber leider weiß ich nicht genau wies richtig ist, das ist ja das Problem. Daß Problem? Und komm mir jetzt keiner mit dem blöden Spruch, DEN kann ich mir merken, aber halt nicht, welches wohin kommt *grrr*) es wie eine Strichzeichnung wirkt.
Und die Anleitung ist sehr genau und einfach gehalten so dass (?) es auch ein Anleitungslegasnikah wie ich kapiert. Beim ersten Mal, also bitte!
Ja, gut, ist ein bißchen dünn für die Freebiechallenge, aber das Füchslein ist heute auch schon auf....Trommelwirrrrrbel....: meinen ersten! Regenbogenbody! gewandert *wilderBeifall*
Leider habe ich kein Bild, denn der Body hängt noch in den Einzelteilen über der Stuhllehne im Nähatelier. Soo schnell bin ich nun auch nicht, und für ein völlig neues, noch nie genähtes Teil brauch ich RUHE (sakra!) zum Nähen und die war heute zum Glück Mangelware. Wegen spielen mit dem Kind und Sonntag und so. :-)
Was wollte ich noch? Ach, ja, wir sind ja grad bei Made4Boys. Ich habe ein bißchen kopfüber in meiner Jerseykiste rumgetaucht und bin mit einigen zueinander passenden Resten wieder nach oben gekommen. Schliesslich brauchen wir demnächst Klamöttchen für Summertime, and the living is easy *händereib*
Das war allerdings Nähen unter erschwerten Umständen.

"Immer zu zweit sie sind. Keiner mehr, keiner weniger. Ein Meister und ein Schüler."
Meister Yoda
Ähm, ja.
Trotz der erschwerten Umstände:

Meine ersten Shorts *stolzbin*. Das Ebook von LillesolundPelle war aber auch wirklich für Dummies geschrieben, danke! Na gut, der blaue Jersey war ein echt schlüpfriges Scheißerchen, meine Fresse. Rutschte unter der Maschine rum als müßte er mal dringend aufs Klo, hmpff.
Aber die ganzen Jerseyreste sind doch ganz gut verarbeitet *find*.
Das Kleinvolk möchte doch glatt zu Weihnachten neue Shirts von mir genäht haben, na sowas. (Da waren die Suggestivfragen meinerseits wohl hilfreich *höhö*). Und die Stoffauswahl auch. Möchtet ihr die coolen Jungsstoffe von der Hamburger Liebe? Jaaaaaa!!!! (War eigentlich ganz einfach. :-))
Was ich eigentlich damit sagen wollte: Hab ich also die Stoffe beim Königreich der Stoffe bestellt und wollte sie online bezahlen.
Ja, aber HaHaaa! Ich dachte ja, dieser Sepa-Mist würde sich auf Einzugsermächtigungen beschränken.
Puuhahaha. Wie überaus dämlich von mir.
Ich musste schon jetzt bei meiner Bank einen gefühlt 210teiligen Zahlencode eingeben, inclusive des seltsamen BICTrallalas. Welcher Klappspaten hat sich diesen Mist bitte ausgedacht?
Kann irgendjemand diesen Spacken unseren Volksvertretern in Brüssel bitte was zu tun geben, damit die nicht immer auf solche dämlichen Ideen kommen? Ich meine, so was wie Steine kloppen oder Essen ausgeben für die Tafeln? Wäre doch mal was Nützliches. *grummel*
Ansonsten im Europaparlament einfach mal:
Up the shut fuck, you must.

Kommentare:

  1. Klappspaten hahahaha :))))

    Aber duuu... die "Kerstin" heißt eigentlich Kirsten, gell? Das muss ja mal gesagt werden ;)
    Und, ich kann zwar keeen Hochdeutsch, aber was ich weees is, dass man das nach dem Komma immer nur mit einem s schreibt, wenn man das das durch "welches" ersetzen kann oder so... (zumindest hatte ich da mal ne Eselsbrücke vor langer Zeit).
    Ich könnte die (Achtung!) Kirsten knutschen dafür, (Achtung!) dass sie mir das Füchslein digitalisiert hat... und ich saß vor der Stickmaschine und war unglaublich stolz, (Achtung!) dass diese Maschine MEIN eigen Fuchs vor sich hin stickte ;)

    Ich bin gespannt auf den Body :) Und: Ich will och ins Warme!!!

    Ganz liebe Grüße
    aennie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

      Löschen
  2. Uff. danke dass (das?) du so schnell bist. Ja. Diese, jenes welches. Aber dann mit ss oder ß? Grrrmbll.
    Und ich liiiiebe deinen Fuchs. Echt jetzt, nicht geschönt. Der ist klasse!
    (Und ich bin auch gespannt auf den Body)
    Guts Nächtle, und immer schönsesnunnerhängnlassn *üb*
    :-)

    AntwortenLöschen
  3. Ach, ich liebe, was du schreibst, nie, wie du schreibst, *gingsüberbeideohren*, wie auch immer,
    Gute Nacht,
    Kathrin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich sollte nicht nachts schreiben... Ich hab nicht mehr geguckt, was die olle Wortverbesserungsautomatik gemacht hat!
      Also, ICH habe geschrieben:
      Ach, ich liebe, was du schreibst, nein, wie du schreibst, *grinsüberbeideohren*, wie auch immer!
      Jetzt einen guten Morgen und liebe Grüße,
      Kathrin

      Löschen
  4. Super, daß du auf den letzten Drücker noch zu Pimpinchen gerutscht bist, und dann auch noch mit so einem schönen Shirt! Der Fuchs ist wirklich wundervoll und so süß! Mit dem möchte ich auch unbedingt noch etwas machen!

    Die Kombis sind trotz teilweiser flutschanfälligkeit klasse geworden! Ich bin schon gespannt wie das Füchschen auf dem Body aussieht!

    Ganz herzliche Grüße
    Martina

    AntwortenLöschen
  5. Hach, niedlich, da grüne Shirt! Auch die Kroko-Shirts gefallen mir!
    Viele Grüße
    Mara Zeitspieler

    AntwortenLöschen
  6. Hihi, dassßßßs wird diesen Monat ganz schön Füchseln bei Made4Boys.
    LG Silvi

    AntwortenLöschen
  7. Ich.LIEBE.deine.Posts. Immer.
    Fuchs und Klamöttchen sind auch klasse *gg*

    AntwortenLöschen

Senf dazu? Aber gerne.