Dienstag, 5. August 2014

Gut wieder hier zu sein..

So, hahahaaa, ihr bösen Einbrecher, ätschbäätsch, wir sind wieder da und ihr habt gar nicht gemerkt, dass wir weg waren! Gott, seid ihr doof.
Oder schlau. Hmpf. Hier gibts eh nix zu holen, also ist es für euch wohl ohnehin besser, weiter zu gehen und das nächste Objekt auszuspähen. Weit weg bitte.

Urlaub zu Ende also. Etwas mehr als eine Woche umgeben von Leuten, die wir selten, aber dafür umso lieber sehen, bei denen wir uns wohl- und willkommen fühlen. Gemacht das ewig gleiche wie jedes Jahr und trotzdem viel Neues ausprobiert. In der Ferienwohnung gefaulenzt. Die Füße in die Ostsee gesteckt. Gesegelt (segeln lassen!). Himbeeren gepflückt. Muscheln und Steine gesammelt. Hühnergott gefunden! Kräuterhof bestaunt. Gepaddelt durch die Plöner Seenlandschaft. Gebummelt. Neugierig fremde Post gelesen. Auf Türme geklettert. Durch Museen geschlendert. Stoff gekauft (natürlich!).
Entspannt.



Schön wars. Sehr sehr schön. Aber:

Nun Freunde, lasst es mich einmal sagen:
Gut wieder hier zu sein, gut euch zu sehn
Mit meinen Wünschen, mit meinen Fragen
Fühl' ich mich nicht allein, gut euch zu sehn


 
Daheim ists halt doch am allerschönsten. :-))

Kommentare:

  1. Oh, wie schön.
    Ich würde auch nicht schreiben, wenn ich in Urlaub fahre.
    Tolle Bilder.
    Und die Beiden mag ich auch sehr,
    wusste garnicht, dass sie zusammen singen,
    bzw gesungen haben.
    Liebe Grüße
    Nähoma

    AntwortenLöschen
  2. ... und nächstes Jahr treffen wir uns in Schleswig Holstein und gehen da Stoffe shoppen, einverstanden? Hach. Schön ist es da, in der Tat. Ich würd ja dortbleiben, wenn ich nur könnte.

    Lasst es euch gutgehen.
    Ganz liebe Grüße, nochmal.

    Paula

    AntwortenLöschen

Senf dazu? Aber gerne.