Donnerstag, 6. Februar 2014

Winterschlaf

So richtig komme ich irgendwie noch nicht aus den Puschen, daran ändert auch das frühlingshafte Wetter nix. Vom Winterschlafmodus direkt in die Frühjahrsmüdigkeit übergegangen oder so.
Wenigstens habe ich heute vorgestern mal wieder versuchsweise die Nähmaschine geweckt und siehe da:
Ich hab versucht ob es ging und es gang.
Die wirken aber nur so klein, die Taschen nach dem Freebook Omas Liebling von Farbenmix.
In Wirklichkeit sind die riesig, und nur zu schmal für ihre Höhe (ungefähr so wie ich zu breit für meine Größe, klar, oder?) und fressen gemütlich DIN A 4 plus oben noch was drauf. Und die Träger passen ganz locker über die Schulter.
Ich hatte ja VERSUCHT mich an das Schnittmuster zu halten, aber dann war der Stoff plötzlich fünf Zentimeter zu schmal für zwei Taschen, also bitte. Wie unkooperativ, tss.
Die rechte ist schon weg als Geburtstagsgeschenk, die andere ist mein neuer Einkaufsbegleiter, passend zu dieser und dieser Tasche hier.
Ich mag nämlich gerne bunte Taschen und son Kram, aber wenn die dann untereinander nicht zusammenpassen, krieg ich grad zuviel. Problem gelöst. Dieses Dreamteam fährt also ab sofort immer mit zum Einkaufen:
Eindeutig ein RUMS, oder? Endlich mal wieder!

Kommentare:

  1. Guten Morgen! Ausgeschlafen? Ich dachte erst warum rumst die Doro denn Kindertaschen? Aber hast du ja aufgeklärt. Könnten auch meine sein, so in rot mit weißen Pünktchen... Schick geworden. Da macht shoppen ja gleich noch mal so viel Spaß... VLG Julia

    AntwortenLöschen
  2. Da könntest Du ja ab sofort meine Einkäufe mit erledigen. hat den Vorteil das Du Dir noch nen Riesenshopper dazu nähen darfst. Den Großfamilieneinkauf kriegt man leider nicht in deine schönen Beutelchen.
    LG Silvi

    AntwortenLöschen
  3. Du hast offensichtlich drei Hände, oh Schreck!
    Liebe Grüüüße,
    Kathrin :-)

    AntwortenLöschen
  4. Genial ;-).

    Glg

    Sandra
    von den felinchens

    AntwortenLöschen
  5. Sehr schön geworden Deine Taschenpracht... Punktestoffe sind immer trendy und so schön anzusehen... Liebe Grüße Doris

    AntwortenLöschen
  6. Oh, die sind toll. Alle drei. Mein Favorit ist die mit dem Anker, aber rot mit weißen Pünktchen ist eh immer gut.
    Sehr schönes Taschenensemble, liebste Frau Hörnchen.

    Sei lieb gegrüßt von Paula

    AntwortenLöschen
  7. Geilomate Dingelings, meine Gute. Ich kenn das, der Stoff betrügt mich auch immer in der Länge oder Breite. Genau wie es nie ein 90°Winkel wird, wenn ich was mit dem Rollschneider und dem großen Lineal zuschneide. Horror.

    Ich fliege zum Mond, ich schrumpfe den Mond, ich schnapp mir den Mond, ich sitze auf der Toilette ...

    Nina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ...mit dem Mond.
      *Gacker*
      Ich hätte in Singapur im Toys r us um ein Haar ein kleines Vermögen ausgegeben für einen 40 cm hohen Minion aus Gummi, der lauter Zeugs von sich gab, wenn man ihn in den Bauch piekte. Die Lache. Das Quieken. Beedoobeedoobeedoo. Undsoweiter.
      Ich A.. mit Ohren, ich hab ihn dagelassen. Das werd ich mir nie verzeihen.

      Löschen

Senf dazu? Aber gerne.