Sonntag, 28. Oktober 2012

Was übrigblieb.

Zweieinhalb Monate später.
Kommt mir vor als wäre es erst gestern gewesen. Und, der Deibel!- so viele Dinge nicht geschafft. Ich habe eine geschlagene halbe Stunde gebraucht um den Titel auf dem obersten Bild zu entziffern.
Mamme, liss mo vier, wot dot heest! Zu spät.
Jetzt wird langsam alles auf- und ausgeräumt. Alte Rezeptbücher und Reisetagebücher werden eingescannt und in der Familie verteilt, damit möglichst viel Erinnerung übrigbleibt. Jeder nimmt sich etwas als Andenken.
Ich habe mir eine Strickjacke zum Selbertragen gemopst. Die alten Kittel sind zum Teil aus herrlichem Retrostoff, aber die auseinanderzuschneiden bringe ich nicht übers Herz.Da kann ich nix draus nähen.
In die Wohnung werden andere Familienmitglieder einziehen- Urenkel werden die Räume mit Leben füllen. Der Kreis schliesst sich. Ein Leben ist vollendet, im besten Sinne.



Kommentare:

  1. Ka?bespeisung

    ja, das ist schon traurig, aber wenn jemand in Frieden geht, nach einem erfüllten Leben, ist die Erinnerung ein Torst, den einem keiner nehmen kann!

    das Gedicht (Lied?) ist übrigens sehr berührend :)

    LG Agnes

    AntwortenLöschen
  2. Meine Oma schreibt auch noch Sütterlin :-)
    Das ist wohl etwas das wirklich mit dieser Generation ausstirbt.
    Und diese Kittel hat sie auch im Schrank hängen. Die die nicht mehr passen hab ich auch schon lange gemopst. Und auch zerschnitten, aber bei mir ist die Situation auch anders.
    Näh dir doch aus einigen Sachen eine Erinnerungsdecke, oder Kissen. Das ist praktischer als Sachen aufzuheben die kein Mensch mehr benutzt. Ich hab sowas für einen guten Freund genäht und seine Tochter kuschelt jetzt immer mit der Decke aus der Kleidung ihrer Mutter.

    LG Sabrina

    AntwortenLöschen
  3. Bilder aus einer anderen Zeit, nicht wahr???
    Behalte sie immer in deinem Herzen... sie gehören zu dir, wie dein jetztiges und zukünftiges Leben und werden immer in dir sein!
    Ganz liebe Grüße,
    Sabine

    AntwortenLöschen

Senf dazu? Aber gerne.