Samstag, 23. Februar 2013

Pladoyer für den Baumwollschlüppi

Hatte ich schon erwähnt das es draussen schneit? Klar, draußen, haha, drinnen geht ja nicht- obwohl, in meinem Auto geht das, die Frontscheibe friert immer innen so schön zu und wenn ich das dann mit Bordmitteln freikratze, dann: Schneits. Im Auto. Ich kann zaubern.
Äh- wo war ich? Ach ja, der Baumwollschlüppi.
Nachdem ich vor Mo-na-ten irgendwo in einem dieser schicken durchdesignten Blogs (die ich aus verschiedenen Gründen nicht mehr in meiner Leseliste habe) ein "How to fühl mich wunderbar" oder so ähnlich gelesen hatte, ging mir das Thema irgendwie immer mal wieder im Kopp rum. Die Grundaussage des Textes, soweit ich das erinnere, war, dass Frau doch auf jeden Fall und immer wieder mit Dessous gut bedient ist. Man fühlt sich weiblich, attraktiv und begehrenswert, und zur sorgsam zusammengestellten Obendrüber-Garderobe passen nun mal die entsprechenden Dessous, gerne von Aubade, La Perla, Passionata, etc viel besser.
Auszug Werbetext von wtf: alle Teile sind von einer verführerischen Schönheit, dass eine Frau die sie trägt sich wie eine Göttin fühlt und auch so aussieht. Zitat Ende. Äh?
Zu dem Thema fühle ich mich dann doch berufen, mal was dazwischenzurufen:
Nein, ich trage keine Dessous. Ich fühl mich auch nicht wie eine Göttin (und wenn- dann höchstens wie Athene. Oder die Göttin der Unterwelt- wuhahaha *gruseligesLachen*)! Ich habs ausprobiert, aber ich find die Dinger schrecklich unbequem, denn sie sind in den meisten Fällen aus DOCH kratzender Polyspitze (völlig wurscht wie teuer) und mal ehrlich: meinen Hintern will keiner (!) in einem Spitzenstring von La Perla für 69,90 sehen. Mein Hintern (den ich im Übrigen sehr bequem finde, wenn ich draufsitze) ist immerhin schon 43 Jahre alt, so wie alles andere an mir auch.
Leider sieht er aber dementsprechend... ähhh, also: wie ein Wellblechdach aus. Es gab auch mal andere Zeiten, also die sogenannten präWellblechzeiten, da sah der das schon mal anders aus, aber: da hatte ich das Geld nicht für die sündhaft teuren Dessous. Shit happens.
Will also irgendjemand einem Wellblechdach ein Update in Form eines arschteuren Spitzenhöschens verpassen??? Nicht wirklich, oder?
Also bedanke ich mich hiermit in aller Form bei den Firmen Mey, Triumph und Calida (to be continued, Sponsors welcome!), die es schaffen, tragbare Unterwäsche mit sehr hohem Baumwollanteil herzustellen, die die Kreditkarte nicht in die Knie gehen lässt und die auch noch schön aussieht. Schwarz. Weiß. Oder Hautfarben. Keine Spitze.
Alle, die sich mit Formenlehre beschäftigen, wissen ja: um von besonders unruhigen Formen abzulenken (Wellblech?) müssen ruhige Formen her. Zum Beispiel feiner Baumwollstrick mit einem winzigen Anteil Elasthan. Das hält auch die beiden Mädels im Gleichgewicht, sofern sie nicht an enormem Übergewicht leiden (bei mir nicht der Fall).
Und ich gratuliere allen Damen, die kein Wellblech ihr Eigen nennen müssen, oder sich soweit mit ihm arrangiert haben dass es sie nicht juckt, oder so jung sind dass sie noch nicht mal wissen warum die Alte hier von Wellblech redet, und wünsche ihnen viel Spass mit ihren Dessous. Gerne auch von La Perla. Oder Aubade. Oder wtf, whatever you want. Herzlich gerne.
Aber nicht mit mir.
Und NEIN, ich habe KEIN Foto vom Baumwollschlüppi für euch!
Dieser Post wurde geschrieben mit dankenswerter Unterstützung einer Flasche Rotwein der Marke "Deidesheimer Spätburgunder".

Kommentare:

  1. Wo ist der "Gefällt mir-Button"????
    (Spruch gerade geklaut von miniheju... sie möge mir verzeihen, hier passt es grad sooooo schön!!)... "Passt grad so schön"... *lach*... passt zum Thema, liebe Doro, hast du es gemerkt... ich kann auch wortspielen - okay, nur im Kleinen, aber immerhin... noch zwei Jahre mit dir und deinem Blog und *zack*... ich sag nur "Wortspielerqueen"!! (Die Krönung war übrigens schon am Dienstag dieser Woche! Und spätestens jetzt halten uns alle für... ach, ich sag's lieber nicht, möchte nicht, dass jemand über das Wort bekl...t deinen Blog googlen kann *grins*!!).
    Es war wieder mal nett, lustig, lesenswert, interessant und höchst amüsant, bei dir vorbeizuschauen!! Bis zum nächsten Mal, liebe Schneien-im-Auto-Zauber-Fee,
    ganz liebe Grüße,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  2. Doro, vielen Dank für den Lacher am Morgen!! Ich bin zwar "erst" 34, aber ich weiß wovon Du redest. ;-)))) Aber, guck mal hier: http://vernadelt.blogspot.co.at/2013/02/vernadelt-goes-ebook.html

    ;-) Dann wird es sogar bequem UND bunt!!!

    Liebe Grüße
    Sarah

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jööööö- wie süß ist das denn? Das kommt auf meinen Projekthaufen. Dann können mey und Co einpacken *höhö*

      Löschen
    2. Irgendwie hatte ich geahnt, dass Dir das gefällt. ;-) Hier liegt das Schnittmuster bereits. Und bevor da irgendwer nun Panik bekommtt: Nein, ihr müsst keine Tragefotos ertragen. ;-))))

      Löschen
    3. Übrigens fällt mir grad auf, dass ich wohl senil werde. Ich WERDE 34 dieses Jahr... Peinlich, Muddi verliert an Überblick....

      Löschen
  3. Köstlich gelacht am frühen Samstagmorgen.
    LG Silvi

    AntwortenLöschen
  4. Danke für die herzerfrischende Aufmunterung nach dem fürchterlichen Schneeschieben bei -5 Grad am Morgen!
    LG Tanja

    AntwortenLöschen
  5. Danke für die herzerfrischende Aufmunterung nach dem fürchterlichen Schneeschieben bei -5 Grad am Morgen!
    LG Tanja

    AntwortenLöschen
  6. Jeah! Genau! 100 Punkte! Gefällt mir ganz und gar!
    Und weißt du was, auch in Vorwellblechzeiten (Gotthabsieselig) habe ich meinen damals kleinen A**** in BW gehüllt, denn "wahre Schönheit" kann nichts entstellen *grins*. Und jetzt werfe ich mich unter die Dusche und gönne meinen wohlverdienten und superpraktischen Dellen eine extra Portion Körpermilch - sie haben es verdient!
    glg Petra

    AntwortenLöschen
  7. :o)))

    Einen schönen Samstag wünscht
    Marion

    AntwortenLöschen
  8. :-D sehr schön!! Deine Posts sind immer wieder die Besten um mal wieder etwas die Laune zu heben! Vielen Dank! Ich erwarte schon dein Blog-Post-Buch, mit all den tollen Geschichten, ich wäre die Erste die es bestellt! ;-)
    liebe Grüße
    Caro

    AntwortenLöschen
  9. Genau - ein hoch auf die Baumwollteile. Ich LIEBE (!) die. (Ich hab im Kaufhaus sogar welche gefunden die heißen 'Winterschlüpfer' und sind innen leicht angeraut. Ha!
    Passt!
    :-)
    LG FRau Spätlese

    AntwortenLöschen
  10. herrlich :)
    Du zauberst mir mal wieder ein Grinsen ins Gesicht ;)

    LG Agnes, die auch zur Baumwollschlüppi-Fraktion gehört ;)

    AntwortenLöschen

Senf dazu? Aber gerne.