Dienstag, 9. August 2011

Die Party....vorbereitungen

ziehen sich schleppend dahin laufen auf Hochtouren!
Aber erstmal ein freundliches Hallo euch allen!
Dass ich mich so lange nicht gemeldet habe, liegt NATÜRLICH an den Geburtstagsvorbereitungen.Wenn ich Zeit hatte, habe ich nach kreativen Ideen gegraben, in Büchern wie diesem wunderbaren hier: Mein schönster Kindergeburtstag. Sehr empfehlenswert! Auch wenn natürlich der Mottowunsch meines Sohnes nicht dabei war, gibt es doch viele wunderbare Tricks und Tipps, die einem die Planung etwas einfacher machen. Checklisten und sowas, seeehr wichtig für mich (auch wenn ich mich anschliessend nicht dran halte *kicher*).
Oh,Verzeihung, ich wollte euch ja noch an meinem Hörerlebnis teilhaben lassen. Erst gab es Daniel Lanois, das war aber nicht so der Brenner. Gerade gibt es wieder Cody und ich merke, ich muss penetranter werden, damit ich die Musik auch in mein Auto kriege. Gefällt mir jedesmal besser. So wie letztes Jahr unser "Album of the year" : Mumford & Sons.  Folkpoprockoderso. Egal, gut!
So, jetzt aber wieder zum Wesentlichen:

Tadaaa....die Mitgebseltüten!  Uff, nach langem Grübeln, endlich was geworden. Einfach, aber schön, finde ich. Die Tüten musste ich lange suchen, bis ich sie in unserem ortsansässigen Tierfutterhandel gefunden habe ;-) Gewußt, wo!
Den heutigen Tag habe ich dann erstmal mit Backen verbracht:


36 Muffins, Zitrone und Schoko, uff. Und diese 24 Gesellen sind für die Leckermäulchen im Kindergarten. Nach dem Geburtstagsdschungelkuchen habe ich auch noch versucht, die leckeren Schokogrissini von Liebesbotschaft nachzumachen. Leider konnte ich sie nicht mehr fotografieren. Da die Hälfte der Packung eh schon zerbröselt war, habe ich die wenigen fertigen zum Abschuß freigegeben und schwupp, waren sie geknabbert. Lecker!
So, gääähn, eben haben wir noch den Geburtstagstisch dekoriert (okay- ich habe dekoriert, der beste Ehemann von allen hat Luftballons aufgeblasen) und jetzt ab ins Bett und hoffen, dass die kleine Neugiernase nicht vor mir wach wird. Ich will ja schliesslich sehen, ob ihm der Geburtstagstisch gefällt!

"So long, Marianne" singt Leonard Cohen und das wünsche ich euch auch: So long, liebe Leserinnen!
In den nächsten Tagen folgen sicher noch ein paar Bilder.
Die größte Herausforderung folgt sowieso erst am Freitag: da steigt der KINDERGEBURTSTAG *kreisch*
Falls jemand eine Geschichte kennt, in der ein Elefant, ein Wolf, ein Schmetterling, eine Schlange, ein Tiger, eine Giraffe, ein Affe und ein Nilpferd vorkommen, dann immer her damit. Ansonsten wird mir, wie immer, kurz vor knapp noch was einfallen!
ganz herzliche Grüße aus dem Dschungel
Doro

Kommentare:

  1. Hallo Doro!
    Ich sehe, Du bist super organisiert!
    Deine Sachen sehen alle super- und lecker aus!
    Das wird bestimmt eine tolle Feier!
    Viele Grüße,
    Hexalotta

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Doro,
    das sieht echt super aus, ist bestimmt supergut angekommen. Ich fühlte mich gerade zurückversetzt...ich hab mir auch immer total viel überlegt für dir Kindergebutstage meiner Beiden, war auch immer schön und hat mir sehr viel Spaß gemacht....viele sind auch zu Mc Don... oder in einen Spielepark gefahren, ich hab halt immer gebastelt oder Spiele mit den Kids gemacht.
    Wünsche dir noch viel Spaß
    LG Christel

    AntwortenLöschen

Senf dazu? Aber gerne.